myMWonline NEU
Sitemap
  

Allgemeine Geschäftsbedingungen



1. Allgemeines

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den gesamten Geschäftsverkehr zwischen der MWonline GmbH und ihren Kunden. Die AGB werden vom Kunden durch die Auftragserteilung anerkannt und gelten für die gesamte Dauer der Geschäftsverbindung. Die AGB gelten auch für künftige Geschäfte. Geschäftsbedingungen des Auftraggebers sind für die MWonline GmbH nur dann verbindlich, wenn diese ausdrücklich anerkannt und schriftlich bestätigt worden sind. Gegenstand der Aktivitäten der MWonline GmbH umfassen nehmen u.a. die Betreibung der Internetseiten www.mwonline.de, www.mwexchange.de, www.bueroboule.de und www.supervisionsportal.de als auch Beratungs- und Moderationsleistungen aller Art.

Geschäftsverbindungen und Verträge, die durch die Vermittlung auf der Internetplattform MWexchange zu Stande kommen, unterliegen den AGBs der jeweiligen Geschäftspartner. Die MWonline GmbH wird zu keinem Zeitpunkt Partner dieser Verträge zwischen den Nutzern der Internetsite.

2. Widerrufsrecht

Mitgliedschaften können innerhalb von zwei Wochen nach Registrierung ohne Angabe von Gründen per Brief, Fax oder E-Mail widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung.

Der Widerruf ist zu richten an:

MWonline GmbH
Geschäftsführer: Johannes Thönneßen
Sitz: Monheim
Amtsgericht Neuss
HRB 10575
USt-IdNr.: DE 215 368 063

Hofstr. 16
40789 Monheim am Rhein
Tel: +49 2173 10 94 591
Fax: +49 2173 10 94 595
Email: redaktion@mwonline.de

3. Auftragserteilung

Aufträge werden in schriftlicher Form erteilt. Im Rahmen eines reibungslosen Geschäftsablaufes werden auch Aufträge in mündlicher Form, via Fax, Email etc. angenommen. Die MWonline GmbH haftet nicht für Verzögerungen oder Ausführungsmängel, die durch eine unklare, unrichtige oder unvollständige Auftragsübermittlung bzw. -erteilung entstehen.

4. Zustandekommen des Vertrags

Der Vertrag kommt durch Erbringung der Leistung durch uns, die MWonline GmbH, oder einer der aufgeführten Anbieter zustande.

5. Preise

Alle angegebenen Preise verstehen sich in EURO und inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, sofern nicht anders vereinbart bzw. ausgewiesen.

6. Zahlungsbedingungen

Von der MWonline GmbH gestellte Rechnungen sind in der Regel, sofern nicht anders vereinbart, innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug zahlbar. Bei Zahlung per Bankeinzug erfolgt die Abbuchung innerhalb eines Monats nach Auftragseingang. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Abbuchung nach Versendung der Ware.

Im Falle des Zahlungsverzugs behalten wir uns die Geltendmachung von Mahnkosten vor.

7. Lieferung, Versandkosten, Liefervorbehalt

Ist nichts anderes vereinbart, erfolgt die Lieferung von elektronischen Produkten durch Bereitstellen eines Downloadlinks.

Warenlieferungen erfolgen zu den ausgewiesenen Versandkosten. Alle Risiken und Gefahren der Versendung gehen auf den Kunden über, sobald die Produkte vom Anbieter an den Logistikpartner übergeben wurden.

Die Angabe der Lieferfrist erfolgt immer unverbindlich, es sei denn der Anbieter hat dem Kunden im Einzelfall eine verbindliche Zusage erteilt.

Alle Lieferungen stehen unter dem Vorbehalt, dass der Vorrat reicht.
Die MWonline GmbH behält sich ferner vor, ohne Angabe von Gründen Mitglieder oder Anbieter von der Nutzung der Leistungen auszuschließen oder diese Nutzung einzuschränken.

8. Eigentumsvorbehalt

Gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des jeweiligen Anbieters oder der MWonline GmbH.

9. Haftung

Die MWonline GmbH haftet nur für eigenes Verschulden, welches durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit entstanden ist. Für alle anderen Fälle, beispielsweise solche, die sich aus höherer Gewalt, aus dem Betrieb, den Inhalten oder der Verwendung der Inhalte ergeben, haftet die MWonline GmbH nicht. Die Haftung für Folgeschäden jeglicher Art ist grundsätzlich ausgeschlossen. Die MWonline GmbH prüft die von ihr selbst aufbereiteten Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen und gibt entsprechende Literaturstellen oder Links an. Sie übernimmt keinerlei Haftung für die rechtlichen Belange, die sich durch die weitere Verwendung der Inhalte für den einzelnen Nutzer ergeben.

Mit rechtsgültigem Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - ´Haftung für Links´ hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung bzw. Verfügbarmachung eines Links, die Inhalte der jeweils gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, in dem sich die Autoren ausdrücklich von diesen Inhalten distanzieren. Da auch auf www.mwonline.de zahlreiche Verlinkungen (insbesondere zu den Partnern der MWonline GmbH) zur Verfügung stehen, die MWonline GmbH jedoch keinerlei Einfluss auf die Gestaltung sowie die Inhalte der jeweils gelinkten Seiten hat, distanziert sie sich hiermit ausdrücklich davon.

10. Kündigung Premium-Mitgliedschaft

Die Kündigung einer Premium-Mitgliedschaft bei MWonline kann jederzeit zum Ablauf des Mitgliedszeitraumes erfolgen. Ansonsten verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch um ein weiteres Jahr.

11. Schutzrechte und Nutzungsrechte

Der Nutzer kann alle Inhalte, auf die er Zugriff hat, zu persönlichen oder nicht kommerziellen Zwecken mit einem Hinweis auf die Quelle weitergeben. Eine Nutzung der Inhalte für kommerzielle Zwecke darf nur in Abstimmung mit der MWonline GmbH erfolgen. Bei einem Verweis oder Link zu einer von der MWonline GmbH betriebenen Internetseite ist ein Hinweis an die MWonline GmbH erwünscht.

Es ist nicht gestattet, das Zugangskennzeichen und das Passwort an andere weiterzugeben.

Wenn Nutzer eigene Einträge in den entsprechend markierten Bereichen machen, so räumt der Nutzer der MWonline GmbH das Recht zur Veröffentlichung, Weitergabe, Vervielfältigung, Veränderung und sonstigen Nutzung der Inhalte ein. Die vorgenannten Nutzungshandlungen sind für die MWonline GmbH vergütungsfrei. Die MWonline GmbH behält sich dabei das uneingeschränkte Recht vor, den Inhalt zu prüfen, zu verändern, zurückzuweisen oder eventuell nicht zu veröffentlichen.

12. Gewährleistung

Die MWonline GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Genauigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für deren Verwendung. Insbesondere stellen die Inhalte keine Beratung oder sonstige Empfehlung dar. Die MWonline GmbH hat keine rechtliche Verpflichtung, den Betrieb als solches oder den Betrieb in einer besonderen Form aufrecht zu erhalten. Ein Anspruch auf ständige Verfügbarkeit des Services besteht nicht. Die MWonline GmbH übernimmt keine Gewähr für Inhalte, die von Dritten übermittelt wurden. Bei Verletzung von Urheber-, Wettbewerbs- oder sonstigen Schutzrechten, die aufgrund von übertragenen Inhalten eines Nutzers verursacht werden, stellt der Nutzer die MWonline GmbH von allen Ansprüchen Dritter frei, die gegen die MWonline GmbH geltend gemacht werden. Die MWonline GmbH behält sich die Verteidigung gegen oben genannte Rechtsverletzungen vor.

13. Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

Sofern nicht anders vereinbart, gilt Monheim als Gerichtsstand. Das Vertragsverhältnis und weitere Geschäftsbedingungen zwischen der MWonline GmbH und dem Kunden unterliegen ausschließlich Deutschem Recht.

14. Wirksamkeit

Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird davon die Wirksamkeit der übrigen nicht betroffen. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame zu ersetzen, die den mit ihr verfolgten wirtschaftlichen Zweck soweit wie möglich verwirklicht.

15. Datenschutz

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, die auf Ihre Identität hinweisen: Name, Adresse, Postanschrift, Lieferanschrift, Telefonnummer und eMailadresse. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies für die Abwicklung und Bearbeitung Ihrer Bestellung erforderlich ist. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Zum Zwecke der Bonitätsprüfung erfolgt jedoch ggf. ein Datenaustausch mit Dienstleistungsunternehmen und der Schufa. Ihre schutzwürdigen Belange finden dabei stets Berücksichtigung.

Anonymisierte Daten
Mit Ihrem Besuch in unserem Angebot können außerdem Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf unserem Server gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet.

16. Verschiedenes

Einsatz von Cookies
Auf bestimmten Seiten kommen Cookies zum Einsatz, ohne dass wir Sie darauf hinweisen können. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.