myMWonline NEU
Sitemap
  

Datenschutz Hinweise




Datenschutzerklärung

Liebe MWonline-Leser,

an dieser Stelle erläutern wir, welche Daten wir bei der Nutzung unserer Services erheben und wie wir mit ihnen umgehen.

Das bedeutet: Wenn Sie unser Angebot nutzen, sich bei uns registrieren, damit ein Nutzerkonto anlegen und die Datenschutzregeln per Klick akzeptieren, dann gelten die im Folgenden beschriebenen Regelungen.

Wie wir mit Ihren Daten umgehen:

Wir erheben, verarbeiten, speichern und nutzen personenbezogene Daten grundsätzlich ausschließlich dann, wenn dies für die Bereitstellung eines Dienstes oder Angebotes notwendig ist. Wir schützen Ihre Daten mit Hilfe technischer und betrieblicher Sicherungen vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, vor Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen. Diese Vorkehrungen werden regelmäßig überprüft und modernisiert.

Nur wenn Sie zustimmen, dürfen wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten, nutzen oder an Dritte weitergeben. Ihre Einwilligung erfolgt durch aktives Anklicken einer entsprechenden Erklärung, wobei wir Sie vorher über den Zweck der Datennutzung vollständig aufklären.

Personenbezogene Daten werden außerdem immer nur dann an Dritte weitergegeben, wenn
  • wir gesetzlich verpflichtet sind, weil zum Beispiel eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt.
  • wir punktuell andere Unternehmen für Dienste beauftragen, um unser Vertragsverhältnis mit Ihnen zu erfüllen - zum Beispiel bei Online-Bezahlverfahren. Diese Firmen bekommen nur Daten, die für den Auftrag nötig sind. Wir stellen sicher, dass sie die Datenschutzgesetze im Umgang mit Ihren Daten ebenso einhalten wie wir.
  • wir den Verdacht haben, dass unsere Angebote oder Dienste missbräuchlich benutzt werden, vor allem wenn gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Nutzungsbedingungen verstoßen wird und wir dies in gesetzlich zulässiger Weise unterbinden wollen.
Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen und -bestimmungen behandelt werden. Wir gewährleisten, dass Ihre Daten vertraulich bleiben und alle gesetzlich erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Einhaltung des Datenschutzes sichergestellt sind. Wir werden in keinem Fall personenbezogene Daten an Dritte verkaufen oder vermieten. Wir messen dem Schutz Ihrer Privatsphäre höchste Bedeutung zu.

Daten, mit denen Sie persönlich zu identifizieren sind



Personenbezogene Daten: Wir erheben nur personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig bei der Einrichtung Ihres Nutzerkontos, einer Bestellung oder dem Abonnement des Newsletters zur Verfügung stellen. Dies sind z.B. Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefon-Nummer etc.

Wir benötigen diese Daten, wenn Sie Funktionen nutzen, die nur mit persönlichen Angaben funktionieren können, z.B. wenn Sie
  • sich als Nutzer unserer Seite registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
  • die kostenpflichtigen Texte lesen möchten und dazu Punkte erwerben
  • zum Premium-Mitglied upgraden möchten, um alle Dienste von MWonline nutzen zu können
  • an einem Webinar teilnehmen und sich hierfür anmelden möchten
  • eine Anzeige im Newsletter oder als Anbieter Werbung schalten möchten.
Wir speichern Ihre persönlichen Daten ausschließlich zu dem jeweiligen Zweck, für den Sie sie freigegeben haben. Sie dürfen die angegebenen personenbezogenen Daten jederzeit einsehen, berichtigen, löschen oder sperren lassen oder Ihre Einwilligung in die Nutzung widerrufen (siehe unten).

Wie funktioniert Ihr Konto bei MWonline? Über unser Login-System können Sie sich ein digitales Konto anlegen, mit dem Sie sich nach der ersten Registrierung unser Dienste nutzen können. Wir nutzen dabei Cookies - kleine Dateien - in Ihrem Browser, um Sie zu identifizieren. Einige Angebote können Sie nur nutzen, wenn Sie sich ein Konto einrichten, zum Beispiel Punkte erwerben, zum Premium-Mitglied upgraden oder die Kommentarfunktion.

Welche Daten müssen Sie angeben? Zur Registrierung geben Sie lediglich eine gültige E-Mail-Adresse und ein Passwort ein; außerdem müssen Sie unsere Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Wenn Sie die Kommentarfunktion nutzen möchten, kommen freiwillig weitere Daten wie Vor- und Nachname und Anrede hinzu. Wenn Sie Kommentare erstellen, werden lediglich der Vorname sowie der Anfangsbuchstabe des Nachnamen angezeigt.

Welche Nutzungsdaten speichern wir in Ihrem Konto? Wenn Sie eingeloggt sind, erheben wir, welche Texte und Quellen Sie aufrufen, um Sie Ihnen auch bei weiteren Besuchen wieder zur Verfügung stellen zu können und bei kostenpflichtigen Texten diese abzurechnen.

Wie können Sie Ihr Konto löschen und/oder Ihre Einwilligungen widerrufen?
    Sie können Ihre Einwilligungen jederzeit widerrufen, per Mail an datenschutz@mwonline.de oder schriftlich an die MWonline GmbH, Stichwort Datenschutz, Grienskamp 17, 41539 Dormagen (Mailadresse und Namen angeben, unter denen Sie registriert sind).
  • Ihr digitales Konto können Sie per Mail an redaktions@mwonline.de oder datenschutz@mwonline.de löschen lassen. Sie können dann keine anmeldepflichtigen digitalen Dienste mehr nutzen. Wenn Sie noch ein gültiges Premium-Abonnement bei uns habe, kann dieses Konto aus rechtlichen Gründen nicht vor Ende der vereinbarten Abo-Laufzeit gelöscht werden. Wir kommen Wünschen nach Löschung, Sperrung oder Änderung kurzfristig nach.
Welche Daten brauchen wir, wenn Sie unsere kostenpflichtigen Angebote nutzen möchen? In diesem Fall benötigen wir Angaben wie Name, Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse zur Erstellung der Rechnung. Bei Bezahlung per Kreditkarte binden wir als Dienstleister stripe. Hier finden Sie die Datenschutzerklärung von stripe.

Welche Mails bekomme ich, wenn ich meine Mailadresse angebe? Zur Vertragsabwicklung können wir telefonisch oder elektronisch etwa per Mail oder im Online-Service Informationen und Dokumente austauschen, z.B. Abrechnungs- und Forderungsbelege. Wir versenden keine Werbung.

Newsletter

Sie erhalten von uns den Newsletter mit Kurzfassungen aller auf MWonline erschienenden Beiträgen, aktuellen Mitteilungen sowie zu unseren Angeboten und Anbieterinformationen, wenn Sie diesen Newsletter selbst bestellt haben. Sie können sich jederzeit vom Newsletter versand abmelden und Ihre Einwilligung in den Versand widerrufen, indem Sie am Ende des jeweiligen Newsletters einfach den entsprechenden Link anklicken oder an redaktion@mwonline.de mailen.

Wir werten Ihre Klicks in Newslettern mit Hilfe sogenannter Tracking-Pixel aus, also unsichtbarer Bilddateien, die mit unserer Website verknüpft sind. Sie sind Ihrer Mail-Adresse zugeordnet und werden mit einer eigenen ID verknüpft, um Klicks im Newsletter eindeutig Ihnen zuzuordnen. Das Nutzungsprofil soll dazu dienen, das Newsletter-Angebot auf Ihre Interessen zuschneiden zu können. Wir erfassen, wann Sie Newsletter lesen und welche Links Sie anklicken, und folgern daraus ein Interessensprofil. Sie können dem jederzeit widersprechen, indem Sie den entsprechenden Link am Ende des Newsletters anklicken oder uns kontaktieren - Sie erhalten dann allerdings keinen Newsletter mehr.

Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das "Double-opt-in"-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte "Cookies". Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen. Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kontakt

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Online-Support mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Verwendung von Google Analytics

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ ("Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner"), http://www.google.com/policies/technologies/ads ("Datennutzung zu Werbezwecken"), http://www.google.de/settings/ads ("Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden") und http://www.google.com/ads/preferences/ ("Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt"). (Hinweis zu Google Analytics nach Muster von Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke)

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich - aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken - dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei "Youtube" finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Amazon-Partnerprogramm

Unsere Webseite ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l., mittels dessen durch die Platzierung von Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden können. Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Amazon kann somit erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Haben Sie Fragen zu unserem Datenschutz? Dann mailen Sie uns unter datenschutz@mwonline.de